Wir über uns
Hilfsnavigation

In jedem Jahr hilft die Stiftung netzwerk leben rund 200 Mal Schwangeren und Familien - mit Geld, Begleitung und Gespräch. Dafür werden jährlich ca. 60.000 Euro aufgewendet.

Über 100 Ehrenamtliche helfen in den Regionalgruppen mit, ebenso die Beratungsstellen der Caritas vor Ort.

Ob in Lutherstadt Wittenberg oder in Stendal, in Staßfurt oder in Magdeburg.
Spenden unterstützen die Arbeit der Stiftung.

Die Stiftung netzwerk leben

  • ... bietet Familien, werdenden Müttern wie Vätern Hilfe und Unterstützung an
  • ... will das ungeborene und geborene Leben schützen und fördern
  • … hilft in Sachsen-Anhalt und im Bistum Magdeburg unabhängig von Religion, Weltanschauung und Nationalität
  • ... freut sich über viele ehrenamtliche Mitarbeiter_innen
  • ... freut sich ebenso über Spenden
  • ... hat einen Stiftungsvorstand und einen Stiftungsrat mit Bischof Dr. Gerhard Feige als Vorsitzendem

Wir helfen bei

  • Schwangerschaftskonflikten
  • Fragen zu Schwangerschaft und Geburt
  • persönlichen Lebensthemen
  • finanziellen Fragen
  • Fragen zur Adoption
  • dem Thema vorgeburtliche Diagnostik
  • möglicher Behinderung des Kindes
  • Verlust eines Kindes
  • Fragen zur Verhütung und Familienplanung
  • Durchsetzung von Rechtsansprüchen

Unsere Sprechzeiten

Montag - Mittwoch von 9.00-15.00 Uhr