Interdisziplinäre Frühförder- und Beratungsstelle OTTO der Landeshauptstadt Magdeburg
Hilfsnavigation

Interdisziplinäre Frühförder- und Beratungsstelle OTTO der Landeshauptstadt Magdeburg

Leistungen der Frühförderberatungsstelle OTTO

Liebe Mütter, liebe Väter,

In der Entwicklung Ihres Kindes bilden die ersten Monate und Jahre einen ganz entscheidenden Lebensabschnitt: Ihr Kind wächst jeden Tag körperlich wie auch kognitiv. Über die aktive Auseinandersetzung mit sich selbst wie auch mit den Dingen und Personen seiner Umwelt entwicklt es grundlegende Fähigkeiten, die für seine Persönlichkeitsentwicklung notwendig sind.

Vielleicht sind Sie berunruhigt über die Bewegungs-, Sprach- und/oder Spielentwicklung Ihres Kindes oder verunsichert über sein Verhalten.
Eventuell wurde Ihr Kind zu früh geboren oder es wurde eine Behinderung, eine Entwicklungsverzögerung oder eine Auffälligkeit in der Wahrnehmungsverarbeitung von Ihrem Kinderarzt festgestellt. Dann können Sie sich an die interdisziplinäre Frühförderstelle der Stadt Magdeburg wenden.

Interdisziplinäre Frühförderung findet in der Regel wöchentlich in der Familie, in den Räumen unserer Einrichtung oder in der Kindertageseinrichtung statt.

Mädchen mit bunten Händen © denys_kuvaiev - Fotolia
©
© denys_kuvaiev - Fotolia

Grundlage der interdisziplinären Frühförderung ist eine umfassende psychologische Entwicklungsdiagnostik. Zu Beginn erfolgt ein offenes Beratungsgespräch und die Erhebung anamnestischer Daten. Anschließend wird eine Entwicklungsdiagnostik mit dem Kind durchgeführt. Die Resultate werden in einem Auswertungsgespräch mit den Eltern reflektiert und gegebenenfalls wird eine Vermittlung von weitergehenden Hilfen bzw. die Antragsstellung auf Frühförderung veranlasst.

Angebote zur Förderung ihres Kindes

  • Hilfe zur Überwindung von Schwierigkeiten bei der Nahrungsaufnahme
  • Anregung der Sinne
  • Förderung der Bewegung und Sprache
  • Förderung des Sozialverhaltens
  • Förderung der Selbstständigkeit ( u. a. beim Essen, Waschen, An- und Ausziehen)
  • Anregung zur Entwicklung der Spieltätigkeit
  • Entwicklung der kognitiven Fähigkeiten

Angebote für Eltern

  • Vermittlung weiterer diagnostischer und therapeutischer Maßnahmen
  • Beratung bei sozialgesetzlichen Fragen
  • Beratung bei der Findung einer möglichen Folgeeinrichtung
  • Kontaktaufnahme zu anderen Familien (Elterngespräch, Spielnachmittag)
teacher and kids playing with geometric shapes
© nadezhda1906 - Fotolia 
Baby in Therapie
© Köpenicker - Fotolia 


OTTO_Frühförder- und Beratungsstelle

Unsere Beratungs- und Entwicklungsangebote sind kostenfrei und stehen auch den Kitas innerhalb der Landeshauptstadt Magdeburg frei zur Verfügung.

 

x

Kontakt

Interdisziplinäre Frühförder- und Beratungsstelle OTTO der Landeshauptstadt Magdeburg
Leiterin Frau Garlipp
Lumumbastraße 26
Zi. 157
D-39126 Magdeburg
Telefon
 : 
+49 391 6627880
Fax
 : 
+49 391 6627889
E-Mail
 : 
Visitenkarte anzeigen
Detailansicht anzeigen
E-Mail per Kontaktformular versenden
Lage auf der Karte anzeigen
x